Home Cafe Konditorei Fürst
1890 erfand der Salzburger Konditor PAUL FÜRST die heute weltbekannte Salzburger Mozartkugel. Schon 1905 erhielt er bei der Pariser Ausstellung eine Goldmedaille für sein berühmt gewordenes Produkt.

Sein Ur-Enkel, NORBERT FÜRST, der jetzige Inhaber dieses Geschäftes, erzeugt heute noch nach überliefertem Rezept und Herstellungsverfahren diese erstklassige Spezialität und nennt sie mit Recht "ORIGINAL SALZBURGER MOZARTKUGEL"

Mit diesem aufwendigen Herstellungsverfahren und mit der gleichen Rezeptur werden auch heute noch im gleichen Haus die "Original Salzburger Mozartkugeln" handwerklich erzeugt und exklusiv in unseren vier Salzburger Konditoreien verkauft.

Paul Fürst Geschichte der Original Salzburger Mozartkugel